Weltweit haben 2 Mrd. Menschen keinen Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung. In Deutschland haben wir das Glück, dass wir Trinkwasser mit Topqualität aus jedem Hahn bekommen. Wir müssen gemeinsam jedoch darauf achten, dass die Qualität erhalten bleibt und wir diesen Luxus als Gesellschaft mehr wertschätzen.

„Leitungswasser ist ein wunderbares Beispiel für nachhaltigen Konsum: ein regionales Produkt, verpackungsfrei, emissionsarm und gesund – und damit ein leichter Einstieg zu einem nachhaltigeren Lebensstil für alle Menschen in Deutschland.“ a tip: tap e.V.

Was tun wir schon in Moabit für die nachhaltige Nutzung von Wasser?

Moabit ist eines von vielen Wasser-Quartieren in Deutschland, in denen der Konsum von Trinkwasser im Mittelpunkt steht – über Bildungsangebote, Informations-Kampagnen, Ausstellungen, Wasserausschank auf Kiezfesten, Stadtführungen oder Beratung. Mehr dazu auf: https://atiptap.org/projekte/wasserwende/wasser-quartiere/moabit/

Was könnten wir in Moabit für mehr Nachhaltigkeit im Wasserverbrauch starten?

Leitungswasser statt Flaschenwasser trinken, Wasser beim Händewaschen oder Zähneputzen abdrehen, Regentonnen zur Bewässerung des Gartens oder Balkon aufstellen.

 

zurück zur Übersicht

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments